Preise und AGB

Preise und Allgemeine Geschäftsbedingungen

Preise:

  • Mit Krankenkassenzusatz Fr. 120.- pro Stunde (bar/Karte/Rechnung)
  • Ohne Krankenkassenzusatz Fr. 90.- pro Stunde  (-> Siehe Sonderkonditionen Selbstzahler weiter unten)
  • Hypnose-Therapie 1. Termin à ca. 3 Stunden Fr. 400.- pauschal
  • für Folgesitzungen Fr. 120.- pro Stunde.
  • Angefangene Stunden werden gem. Ansatz verrechnet
  • Nach jedem Termin rechne ich in bar oder mit Rechnung ab. Sie können auch mit der Karte bezahlen (alles ausser Postfinance). Dann fallen zusätzlich 2-3% Gebühren an.
  • Nach der Sitzung erhalten Sie den Rückforderungsbeleg für Ihre Krankenkasse (falls die Methode anerkannt ist).

damit es sich jede/r Leisten kann: Sonderkonditionen Selbstzahler

  • Fr. 90.- pro Stunde
  • Quittung für die steuerlichen Abzüge der Gesundheitskosten

Je nach Lebenssituation können auch Hausbesuche vereinbart werden, Konditionen nach Absprache.

Die Erstbehandlung umfasst eine Anamnese und Dauert je nach Situation zwischen 75-90 Minuten. Eventuell wird vorab der Anamnesebogen verschickt, damit Sie diesen in Ruhe vor dem ersten Termin beantworten können.

Die Dauer der Folgebehandlung ist in der Regel 1 Stunde zum oben genannten Ansatz (Fr. 120/90)

Eine Klassische ganzkörpermassage umfasst 75-90 Minuten
(Fr. 150 – 180) .
Die Raindrop Technique dauert gute 90 Minuten
(Fr. 180 / 135)

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

  • Ich,  Wanda L. Keller, stehe unter Schweigepflicht und versichere Ihnen Diskretion.
  • Die naturheilkundlichen Verfahren wie Ernährungsberatung, Klassische Massage (inkl. Fussreflexzonenmassage), Pflanzenheilkunde, Hydrotherapie und Ausleitende Verfahren sind je nach Versicherungsmodell von den meisten Krankenkassen anerkannt. Bitte klären SIE VOR der ersten Sitzung mit Ihrem Versicherer ab, was genau in welchem Umfang bezahlt wird. ZSR/CSR Nr. C144863 ist die Registrationsnummer von W.L. Keller . Ansonsten liegen die Kosten bei Ihnen (siehe Konditionen Selbstzahler). Die weiteren Methoden aus unserem Leistungsangebot gehen unter das Selbstzahlermodell.
  • Terminabsagen, die später als 48 Stunden (2 Tage) vor dem Termin eingehen, werden mit einem Unkostenbeitrag von Fr. 50 pauschal verrechnet (Ausnahme Corona-Regelung: bei Symptomen!)