Alarm Pain Killing (Periost-Pressing) und APT (MediTraining)

Zum Schutz sendet uns unser Körper verschiedene Schmerzsignale aus. Alarmschmerzen zum Beispiel entstehen, wenn unser Gehirn uns vor künftigen Schäden warnen will.

Diese Methode setzt mit einem angepassten starken, jedoch dosierten Druck auf verschiedene präzise Knochenpunkte (Periostpunkte) an. So kann der Alarmschmerz innert max 30 Minuten auf ein Restschmerzminimum von 0-30% reduziert werden. Und dies in 90% der Fälle.

Dank den MediTraining Übungen können Sie Ihren Erfolg massgeblich beeinflussen. Sie bekommen verschiedene, angepasste Übungen an die Hand. Dadurch sind Sie in der Lage, Ihr körperliches Wohlbefinden massgeblich zu beeinflussen. Diese sehr effizienten und gezielten Übungen wurden während 30 Jahren durch Daniel Griesser entwickelt und verfeinert.

Hilfreichbei:
bei Achillessehnen-Schmerzen, Karpaltunnelsyndrom, Schulter-, Knie-, Rücken-, Hüft- und weiteren Gelenkschmerzen, Arthrose, Schmerzen nach OP, Kopfschmerzen, Kiefergelenkschmerzen, Schmerzen im Fuss, Tennisellenbogen, Sehnen-Verkalkungen und weitere.

Ihre Ansprechperson: Marco Bobbià +41 79 319 09 69